Theater

Nix is, 

aus is,

blöd is!


Burgtheaterzwerg

Newsletter       Über mich       Romane       Theaterstücke       Lyrik       Film       Kontakt       Impressum

 
Tb 84 Seiten

ISBN-10: 1-5175-7310-6
ISBN-13: 978-1-5175-7310-2

10,91 €     https://www.amazon.de/Christine-R%C3%BCckkehr-nach-Wiener-St%C3%BCcke/dp/1496066480/ref=la_B0053D9GKE_1_20?s=books&ie=UTF8&qid=1515271556&sr=1-20&refinements=p_82%3AB0053D9GKE
Auch als e-book:   https://www.amazon.de/CHRISTINE-R%C3%BCckkehr-nach-Wiener-St%C3%BCcke-ebook/dp/B005LJBSOC/ref=tmm_kin_title_0?_encoding=UTF8&qid=1515271556&sr=1-20
LESEPROBE   
Christine.html

_____________________________________________________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Der alternde "Erfolgsautor" und ewige Stammgast René Allermann sitzt im großen Kaffeehaus vis à vis dem Burgtheater. Hier sinniert er über den Tod, seine verpassten Chancen als Mensch und als Künstler und schimpft über die Burg.

Sein Zufluchtsort ist das Café, das sich in seinen Augen seit fünfzig Jahren nicht verändert hat.    Tatsächlich aber ist das Kaffeehaus im Umbau und wegen Renovierung geschlossen.

Seinen ältesten Stammgast hat es einfach vergessen.

Eingesperrt. Zugesperrt, stellt er am Ende lakonisch fest und kommt – die baulichen Veränderungen im Lokal nicht registrierend – ums Leben.


Taschenbuch 76 Seiten

ISBN-10: 1496051785
ISBN-13: 978-1496051783

8,00 €http://www.amazon.de/Landtmann-Wiener-Stuecke-Johannes-Wierz/dp/1496051785/ref=la_B0053D9GKE_1_13?s=books&ie=UTF8&qid=1395778318&sr=1-13
Auch als e-book:    http://www.amazon.de/LANDTMANN-Wiener-St%C3%BCcke-Johannes-Wierz-ebook/dp/B005J5CWRU/ref=la_B0053D9GKE_1_13_bnp_1_kin?s=books&ie=UTF8&qid=1395778318&sr=1-13
LESEPROBE   
Cafe_Landtmann.htmlCafe_Landtmann.htmlshapeimage_6_link_0

Ein Tierpräparator lebt zurückgezogen in der elterlichen Wohnung, die mit seinen Arbeiten voll gestellt ist. Mittelpunkt der Wohnung und seines Lebens bildet ein großes Karussell, das über mehrere Räume reicht.

Die einzelnen Abteilungen des Karussells werden zu Projektionsflächen wichtiger Ereignisse seines Lebens.

 Taschenbuch 78 Seiten
 
 ISBN-10: 1495971635
 ISBN-13: 978-1495971631

 8,00 €http://www.amazon.de/Tierpraeparator-Theaterstueck-Wiener-Stuecke/dp/1495971635/ref=la_B0053D9GKE_1_15?s=books&ie=UTF8&qid=1395778318&sr=1-15
 Auch als e-book:    http://www.amazon.de/TIERPR%C3%83PARATOR-Wiener-St%C3%BCcke-Johannes-Wierz-ebook/dp/B0058PEOHM/ref=la_B0053D9GKE_1_8?s=books&ie=UTF8&qid=1395778318&sr=1-8
LESEPROBE   
Der_Tierpraparator.htmlDer_Tierpraparator.htmlshapeimage_9_link_0

OHLSDORF

Ein Jahr nach dem Tod von Thomas Bernhard treffen sich im Gasthof zu Ohlsdorf Figuren aus seinen Romanen und Theaterstücken. Im Sprach-duktus des großen Dichters monologisieren und räsonieren sie. Die Gäste beschließen, eine Stiftung zu seinem Angedenken zu gründen. Nach dem Motto: Alles, was wir kontrollieren kann uns nicht schaden. Doch der Borkenkäfer macht den Vierkanthof, und damit ihre Pläne, zunichte.

So notiert der Burgtheaterzwerg am Ende lakonisch: Nix is, aus is, bled is.


TOTENTANZ

Zwanzig Jahre nach dem Tod von Thomas Bernhard treffen sich die alten Weggefährten auf einem Wiener Friedhof. Ihr Ziel: den Schädel des Dichters in die Hände zu bekommen, dabei verlieren sie den Kopf.

 Taschenbuch 170 Seiten

 ISBN-10: 1495464016
 ISBN-13: 978-1495464010

 8,00 €        http://www.amazon.de/Ohlsdorf-Totentanz-Wiener-Johannes-Wierz/dp/1495464016/ref=la_B0053D9GKE_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1395778318&sr=1-1
 Auch als e-book:    http://amazon.de/OHLSDORF-TOTENTANZ-Wiener-St%C3%BCcke-Johannes-ebook/dp/B0057Q1QIW/ref=la_B0053D9GKE_1_11?s=books&ie=UTF8&qid=1395778318&sr=1-11
LESEPROBE   
Ohlsdorf.html

Angesichts einer Zwangsräumung sprengt sich ein an den Rollstuhl gefesselter Journalist in seiner Penthousewohnung in die Luft. 

Dieser wahre Fall ist Hintergrund für die fiktive Handlung des Theaterstücks. 

Der  Journalist lebt allein und zurückgezogen mit einem riesigen Zeitungsarchiv, das zunehmend Besitz von ihm ergreift.

Immer wieder denkt er zurück an jenen Tag in Beirut, seit dem er gelähmt ist.  

Vergangenheit und Gegenwart vermischen sich zunehmend, so dass sogar Figuren aus seinem alten Leben bei ihm auftauchen und er selbst zu einem Bestandteil seines ständig wachsenden Archivs wird.

 Taschenbuch 104 Seiten

 ISBN-10: 150252029X
 ISBN-13: 978-1502520296

 8,00 €        https://www.amazon.de/Notausgang-Hamburger-St%C3%BCcke-Band-1/dp/150252029X/ref=la_B0053D9GKE_1_17?s=books&ie=UTF8&qid=1515273978&sr=1-17&refinements=p_82%3AB0053D9GKE
 Auch als e-book:      https://www.amazon.de/NOTAUSGANG-Hamburger-St%C3%BCcke-Johannes-Wierz-ebook/dp/B006VYHOCQ/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1515273978&sr=1-17
LESEPROBE   
Notausgang.html

Männerfreundschaft. Vier Freunde, Anfang Vierzig, kennen sich seit der Schulzeit und sind – wie sie glauben – gemeinsam durch Dick und Dünn gegangen.

Einer von ihnen ist wegen Totschlags im Affekt verurteilt worden und wird heute entlassen. Seine Freunde haben sich getroffen um seinen ersten Tag in Freiheit mit ihm zu verbringen.

Im Laufe des Tages offenbaren sich die Lebenslügen der Freunde und die angebliche Männerfreundschaft entpuppt sich als Farce.  

Alles endet am Abend in einem Travestie-Club, wo der gerade Entlassene – unbeachtet von seinen Freunden – allein zurückbleibt..


Taschenbuch

120 Seiten


ISBN-10: 1500425990

ISBN-13: 978-1500425999


8,00 €

Auch als e-book:        

LESEPROBE   
Grapefruit_moon.html

Ein verurteilter Großunternehmer wird wider Erwarten zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt und verbringt die erste Nacht im Hochsicherheitstrakt von Stammheim, an dessen Bau er mit seiner Firmengruppe beteiligt gewesen ist.

Durch die Situation der Isolation verschiebt sich schnell die Wahrnehmung des Protago-nisten bis er am Ende von der Realität eingeholt wird

Taschenbuch
48 Seiten

ISBN-10: 1500210706
ISBN-13: 978-1500210700

8,00 €http://www.amazon.de/Stammheim-Theaterst%C3%BCck-Hamburger-Johannes-Wierz/dp/1500210706
 Auch als e-book:       http://www.amazon.de/STAMMHEIM-Hamburger-St%C3%BCcke-Johannes-Wierz-ebook/dp/B008Y3E3VC/ref=tmm_kin_title_0
LESEPROBE   
Stammheim.html

_____________________________________________________________________________________________________________________________


Die Landesklinik für psychisch Kranke feiert Jubiläum. Alle sind hektisch beschäftigt mit den Vorbereitungen für den großen Festakt, auf dem unter anderem auch der Minister erwartet wird.

Beim Festakt werden die üblichen Lobreden gehalten, wobei die Rolle, die die Klinik im Dritten Reich spielte, geflissentlich übergangen wird.

Nur eine ältere Patientin hat die Vergangenheit nicht vergessen: sind doch ihre beiden Kinder hierhin deportiert worden.

Das Jubiläum gibt ihr endlich die Gelegenheit die Wahrheit ans Licht zu bringen und sich zu rächen.


_____________________________________________________________________________________________________________________________

Eine alternde Filmdiva – gleichermaßen tyrannisch und charmant – lebt seit Jahren zurückgezogen in ihrer Pariser Wohnung. Nur die Haushälterin und der Postbote sind ihr einziger Kontakt zur Außenwelt.

An den Rollstuhl gefesselt, schaut sie sich heimlich ihre Filme an und träumt sich zurück in ihre Vergangenheit.

Scheinbar ahnt sie nicht, dass die Briefe, die sie täglich von einer Jugendliebe erhält, in Wirklichkeit von dem Postboten stammen.

Das überraschende Ende lässt einen anderen Schluss zu.

.

 Auch als e-book:    https://www.amazon.de/HERBSTBESUCHE-Pariser-St%C3%BCcke-Johannes-Wierz-ebook/dp/B00A806ULK/ref=asap_bc?ie=UTF8
Taschenbuch
84 Seiten

ISBN-10: 1502867265
ISBN-13: 978-1502867261

8,00 €https://www.amazon.de/Herbstbesuche-Theaterst%C3%BCck-Pariser-St%C3%BCcke-Band/dp/1502867265/ref=la_B0053D9GKE_1_14?s=books&ie=UTF8&qid=1515275999&sr=1-14&refinements=p_82%3AB0053D9GKE%2Cp_n_binding_browse-bin%3A492559011
LESEPROBE   
Cafe_Landtmann.htmlHerbstbesuche.htmlshapeimage_22_link_0
LESEPROBE   
Cafe_Landtmann.htmlStammheim.htmlshapeimage_23_link_0
LESEPROBE   
Cafe_Landtmann.htmlHerbstbesuche.htmlshapeimage_24_link_0
LESEPROBE   
Herbstbesuche.html
LESEPROBE   
Jubilaum.html
Taschenbuch 
116 Seiten

 ISBN-10: 1500360481
 ISBN-13: 978-1500360481

 8,00 €        http://www.amazon.de/Jubilaeum-Hamburger-Stuecke-Johannes-Wierz/dp/1500360481/ref=la_B0053D9GKE_1_19?s=books&ie=UTF8&qid=1404144569&sr=1-19
 Auch als e-book:    http://www.amazon.de/JUBIL%C3%84UM-Hamburger-St%C3%BCcke-Johannes-Wierz-ebook/dp/B00CD9PZ8S/ref=sr_1_20?s=books&ie=UTF8&qid=1404144763&sr=1-20

_____________________________________________________________________________________________________________________________

  .

Theophil hat Geburtstag und wie jedes Jahr hat seine Ehefrau Edeltraud eine Überraschung für ihn parat. Diesmal hat sie einen Eissalon gemietet und den beiden Besitzern, Gino und Gina, die Leuchtschrift über dem Lokal abgekauft: der Name ihres Mannes. Wie jedes Jahr kommen die Freunde zusammen, die – durch das Alter bedingt – immer weniger werden. Martin, der Verleger von Theophil, der es vom Schmuddelhefteverleger bis zum Herausgeber von politischen Büchern gebracht hat. Renate, Jour-nalistin und Kämpferin für den Feminismus und Mutter einer erwachsenen Tochter, Robin, die durch ihre Drogenprobleme nie richtig Erwachsen ge-worden ist. Natürlich darf das Seelchen, Martins Schwester nicht fehlen, Frau Schneck, wie sie von allen nur gerufen wird. Eigentlich ist es wie immer, zynisch geht man miteinander um, selbstverliebt in die eigene Dialektik. Nur Robin begehrt auf und gibt die Heirat mit dem südafrikanischen Kellner Hans-Rüdiger bekannt, der gleichzeitig der Geliebte von Renate ist und von ihr ausgehalten wird. Ein gemeinsamer Silvesterabend entpuppt sich als Zeugungstag von Robin, worüber die eigentliche Mutter genauso überrascht ist, wie der biologische Vater.

Langeweile trifft auf Desinteresse oder ist es umgekehrt? War überhaupt irgendetwas mal wichtig?     

Dem einen, die Erinnerung, dem anderen zur Erklärung des Scheitern, das politische System. Immer im Windschatten, der wirklichen Köpfe, hat die illustre Geburtstagsrunde ihre Schäfchen ins Trockene gebracht, bis am Schluss sich die Revolution, die im Grunde nur noch eine technische Evolution ist, sich ihre Kinder Heim sucht.

 Auch als e-book:       http://www.amazon.de/SCHL%C3%84FER-Berliner-St%C3%BCcke-Johannes-Wierz-ebook/dp/B00AFZ8F9S/ref=la_B0053D9GKE_1_16?s=books&ie=UTF8&qid=1395778318&sr=1-16
Taschenbuch
166 Seiten

ISBN-10: 1499534922
ISBN-13: 978-1499534924

8,00 €https://www.amazon.de/Die-Schl%C3%A4fer-Berliner-St%C3%BCcke-Band/dp/1499534922/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=
LESEPROBE   
Die_Schlafer.htmlDie_Schlafer.htmlshapeimage_31_link_0

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Taschenbuch
358 Seiten

ISBN-10: 1508448124
ISBN-13: 978-1-5084-4812-9

16,90 €http://www.amazon.de/Hamburger-Stuecke-Theaterstuecke-Johannes-Wierz/dp/1508448124/ref=asap_bc?ie=UTF8

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Taschenbuch
416 Seiten

ISBN-10: 150782775X
ISBN-13: 978-1-5078-2775-8

16,90 €http://www.amazon.de/Wiener-Stuecke-Theaterstuecke-Johannes-Wierz/dp/150782775X/ref=asap_bc?ie=UTF8

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Piefke, ein deutscher Metzgermeister, der in eine Wiener Fleischerei hineingeheiratet und nach dem Tod des Schwiegervaters den Betrieb übernommen hat, bereitet sich auf den Ball der Fleischerinnung vor. Dort möchte er dem Minister und dem Präsidenten der Innung eine neue Maschine vorstellen. Obwohl Piefke schon sein halbes Leben in Wien wohnt, fremdelt er immer noch mit den Menschen und ihren Gewohnheiten. Er fühlt sich allein und ausgegrenzt. Der heutige Abend soll ihm die Anerkennung geben, die er seit Jahren verdient hat.

Naturgemäß kommt alles ganz anders und so präsentiert Piefke eine gewaltige Maschine, die aus allem Wurst herstellen und in Dosen abfüllen kann.

 Auch als e-book:       https://www.amazon.de/HAMBURGER-ST%C3%9CCKE-Johannes-Wierz-ebook/dp/B00D381CHG/ref=tmm_kin_title_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=
 Auch als e-book:       https://www.amazon.de/WIENER-ST%C3%9CCKE-Johannes-Wierz-ebook/dp/B006UT0EME/ref=tmm_kin_title_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=
Taschenbuch
90 Seiten

ISBN-10: 1508703442
ISBN-13: 978-1508703440

8,00 €https://www.amazon.de/Piefke-Theaterstueck-Johannes-Wierz/dp/1508703442/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=
 Auch als e-book:       https://www.amazon.de/Piefke-Neue-Wiener-St%C3%BCcke-1-ebook/dp/B00UG4R3QY/ref=tmm_kin_title_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=
LESEPROBE   
Piefke.html

____________________________________________________________________________________________________________________________

Zwei zur androgynie neigende Menschen, deren Aussehen gleichzeitig farbig, farblos und alterslos ist, gehen von Haus zu Haus.

Als Sternsinger wollen sie die frohe Botschaft verkünden. Dabei schlüpfen sie immer wieder in die Rolle des anderen.

So trifft jedes Vorurteil über Hautfarbe, Rasse und Geschlecht letztendlich sich selbst.


Taschenbuch 
88 Seiten

 ISBN-10: 1517573394
 ISBN-13: 978-1517573393

 8,00 €        http://www.amazon.de/Sternsinger-Johannes-Wierz/dp/1517573394/ref=sr_1_9?s=books&ie=UTF8&qid=1447952377&sr=1-9
 Auch als e-book:       https://www.amazon.de/Sternsinger-Theaterst%C3%BCck-Johannes-Wierz-ebook/dp/B01867IDCU/ref=asap_bc?ie=UTF8
LESEPROBE   
Sternsinger.html

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Sammelband


Totentanz


Kassensturz


Das haben wir uns verdient


Stammheim

Taschenbuch 
218 Seiten

 ISBN-10: 1519491824
 ISBN-13: 978-1519491824

 8,00 €        https://www.amazon.de/Kurze-Dramolette-Johannes-Wierz/dp/1519491824/ref=asap_bc?ie=UTF8
 Auch als e-book:       https://www.amazon.de/KURZE-Dramolette-Johannes-Wierz-ebook/dp/B00D99861Y/ref=asap_bc?ie=UTF8

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Webdesign & Copyright

2018

by Johannes Wierz

Kontakt  Kontakt.htmlKontakt.htmlshapeimage_44_link_0
     Impressumfttp://johanneswierz.homepage.t-online.de/home/Impressum2017.htmlImpressum.htmlshapeimage_45_link_0

René Allermann, der Erfolgsautor, kehrt nach Jahren mit seiner Frau Ruth aus der ab-gelegenen Toskana, in die Stadt zurück, wo einst seine Karriere begonnen hat.

  Schon auf der Pressekonferenz nach seiner Rückkehr, die sein Manager Georg als Teil einer Werbekampagne geplant hat, kommt es zum Eklat.

Anstatt Georgs vorgefasste Rede vorzutragen, schwelgt René in der Vergangenheit und spricht den Wunsch aus, Christine wieder zu sehen.

Christine, Renés Jugendliebe, die er seit Jahren nicht mehr gesehen hat, wurde von Georg in den letzten Jahren für die Öffentlichkeit zum Mythos ausgebaut.

Für Georg und Ruth ist eines klar, Christine darf niemals auftauchen; die Angst, Rene zu verlieren, stärkt beide.

Georg bestellt in Absprache mit Ruth eine junge Schauspielerin, die die Rolle der Christine übernehmen soll, ins Hotel. Zu beider Überraschung erscheint eine andere Frau, die von René als Christine begrüßt wird.

Durch das Eindringen einer fremden Person in die Dreierbeziehung, beginnt der Kampf um die bedrohte Existenz, an dessen Ende die Emanzipation Renés steht, die er schon seit Jahren geplant hat.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Paris in den achtziger Jahren: ein altes Hotel soll abgerissen werden. Kurz vor der Sprengung entdecken zwei Arbeiter illegale Flüchtlinge im Gewölbekeller. 

Der Älteste der Arbeiter muss sich unwillkürlich zurückerinnern an die Geschichte des Hotels zwischen 1933 und 1945 und erzählt von der ehemaligen Besitzerin des Hotels, Madame Ossard, und ihren Gästen.

Wie im Reigen von Arthur Schnitzler verknüpfen sich die einzelnen Menschen und ihre Schicksale miteinander. Liebespaare, Emigranten und deutsche Besatzer, alle schlafen sie in denselben vier Wänden.

Zwischen den Bildern: Chansons zur Musik von Astor Piazolla.


Taschenbuch 
118 Seiten

 ISBN-10:        1986559769
 ISBN-13: 978-1986559768

 8,56 €        https://www.amazon.de/Calvados-Pariser-St%C3%BCcke-Johannes-Wierz/dp/1986559769/ref=asap_bc?ie=UTF8
 Auch als e-book:       https://www.amazon.de/Calvados-Theaterst%C3%BCck-Pariser-St%C3%BCcke-2-ebook/dp/B07C9QVY8Z/ref=asap_bc?ie=UTF8